PMN Awards – das Endergebnis

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 21. September wurden im Rahmen der festlichen PMN Award Gala in der Villa Kennedy in Frankfurt die Sieger der PMN Management Awards 2017 ausgezeichnet.
Es war ein kurzweiliger Abend mit 120 Gästen, darunter Partner in Managementfunktionen, Leiter des Managements und des Business Services von Kanzleien sowie Vertreter der Presse, Partner und Sponsoren.
Die PMN Management Awards sind Auszeichnungen für innovative Projekte aus dem Management und den Business-Service-Bereichen von Wirtschaftskanzleien und WP-Gesellschaften. Diese konnten in den verschiedenen Award-Kategorien bewerben. Dabei werden auch junge Kanzleien für erfolgreiche Unternehmenskonzepte in der Kategorie „Newcomer“ prämiert. In der Kategorie „Technologie“ wurden erstmals Legal-Tech-Initiativen von Kanzleien ausgezeichnet.

In der 5-köpfigen Jury sitzen sehr erfahrene und kundige Fachleute der Branche. Grundlage der Jury-Entscheidung in der Kategorie Management war eine vorherige Peer-Group-Befragung unter den Managing Partnern der Top Wirtschaftskanzleien und WP-Gesellschaften.

D i e  P r e i s t r ä g e r  d e r  P M N  M a n a g e m e n t  A w a r d s  2017:

Kategorie G e s c h ä f t s e n t w i c k l u n g   –   Sponsor: JLL

  • 1. P r e i s: Gleiss Lutz
    Projekt: Prozessoptimierungsprojekt „Optimus“
  • 2. P r e i s: Graf von Westphalen
    Projekt: Internetportal „www.startupberater.com
  • 3. P r e i s: Wolf Theiss
    Projekt: Professionelles Management von Kanzleibeziehungen

Kategorie K o m m u n i k a t i o n   –   Sponsor: beck-online

  • 1. P r e i s: CMS Hasche Sigle
    Projekt: Video-Blog “Edge”
  • 2. P r e i s: Kliemt.Arbeitsrecht
    Projekt: Weblog “www.arbeitsrecht-weltweit.de
  • 3. P r e i s: Graf von Westphalen
    Projekt: GvW-Video-Blog

Kategorie N e w c o m e r   –   Sponsor: LAS

  • 1. P r e i s: Novacos
    Konzept: Spezialkanzlei für Unternehmen der Gesundheitsindustrie
  • 2. P r e i s: Bluedex
    Konzept: Boutique für Arbeitsrecht mit 360-Grad-Ausrichtung
  • 3. P r e i s: Lupp + Partner
    Konzept: Transaktionsrechtsboutique für Private Equity, M&A und mehr

Kategorie P e r s o n a l m a r k e t i n g   –   Sponsor: Karrieremacher

  • 1. P r e i s: Glade Michel Wirtz
    Projekt: Karrierewebsite „Es geht um Sie. Wir geben alles.“
  • 2. P r e i s: CMS Hasche Sigle
    Projekt: Recruiting-Kampagne „Couragoues Minds“
  • 3. P r e i s: Greenfort
    Projekt: Online-Bewerbungstool „Punkten bei Greenfort“

Kategorie P e r s o n a l f ö r d e r u n g   –   Sponsor: PMN

  • 1. P r e i s: Linklaters
    Projekt: Neues Karrieremodell „Your Link“
  • 2. P r e i s: KPMG AG
    Projekt: Projekt „Training on the job“

Kategorie T e c h n o l o g i e –   Sponsor: Phoenix

  • 1. P r e i s: Greenberg Traurig
    Projekt: GRETA – Greenberg Traurig Application
  • 2. P r e i s: Gleiss Lutz
    Projekt: VARI – Virtueller Assistent für Rechtsinformationen

Kategorie M a n a g e m e n t   –   Sponsor: Philipp & Dr. Kreth

  • P r e i s t r ä g e r:
    Dr. Hubertus Kolster
    Managing Partner von CMS Hasche Sigle

Aus der Laudatio der Jury: „Das Management hat großen Anteil an der Konstanz und Nachhaltigkeit des Erfolgs von CMS Hasche Sigle. Hubertus Kolster steht seit 2011 an dessen Spitze, nachdem er zuvor das Frankfurter Büro neun Jahre lang geleitet hat. Ihm und seinem Team gelingt ganz offensichtlich das, was gute Führung ausmacht: Strategische Orientierung zu geben, die auf gelebten Werten beruht und über das Finanzielle hinausgeht, aber auch einen verlässlichen Rahmen zu schaffen, in dem möglichst viele die für den Gesamterfolg nötigen Qualitäten entfalten können.“

Mit den besten Grüßen aus München

RA Katharina Nitsch und das KANZLEIFORUM Team

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.