ZIP-Jahrestagung zum Bank- und Kapitalmarktrecht 2018, 20.04.2018, Köln

Die ZIP-Jahrestagung zum Bank- und Kapitalmarktrecht findet am 20. April 2018 in Köln statt.

Tagungsleiter:

Prof. Dr. Tim Florstedt
RiBGH Dr. Christian Grüneberg

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

ZIP-Jahrestagung zum Gesellschaftsrecht 2018, 09.03.2018, Köln

Die ZIP-Jahrestagung zum Gesellschaftsrecht findet am 9. März 2018 in Köln statt.

Tagungsleiter:

Vors. RiBGH a.D. Prof. Dr. Alfred Bergmann
Prof. Dr. Dirk A. Verse, M.Jur. (Oxford)

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

 

69. Deutscher Anwaltstag, 06.06. – 08.06.2018, Mannheim

Der 69. Deutsche Anwaltstag findet vom 6. bis 8. Juni 2018 inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar in Mannheim statt. Das Motto des Deutschen Anwaltstags 2018 lautet: „Fehlerkultur in der Rechtspflege“.

Der Deutsche Anwaltstag ist die bundesweite Tagung der Anwaltschaft, die sich beruflichen und rechtspolitischen Themen widmet. Er führt jährlich Anwaltschaft, Justiz, Politik, Wissenschaft und Presse zu einem gesellschaftlichen und rechts- und berufspolitischen Austausch zusammen und ist darüber hinaus eine der größten anwaltlichen Fortbildungsveranstaltungen überhaupt.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

Deutscher Steuerberaterkongress 2018, 14.05. – 15.05.2018, Berlin

Der Deutsche Steuerberaterkongress 2018 findet am 14. und 15. Mai in Berlin statt.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

 

41. Deutscher Steuerberatertag, 7.10. – 9.10.2018, Bonn

Der 41. Deutsche Steuerberatertag findet vom 7. bis 9. Oktober 2018 in Bonn statt. Die Online Anmeldung zum Steuerberatertag öffnet im Mai 2018.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Deutscher Insolvenzrechtstag, 14.03. – 16.03.2018, Berlin

Der 15. Deutsche Insolvenzrechtstag findet vom 14. März bis 16. März 2018 in Berlin statt.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

16. Petersberger Schiedstage 2018, 23.02. – 24.02.2018, Bergisch Gladbach

Die 16. Petersberger Schiedstage finden am 23. Februar und 24. Februar 2018 in Bergisch Gladbach statt.

Die Petersberger Schiedstage geben einen umfassenden Überblick über die neuesten Entwicklungen bei Schiedsverfahren. Wissenschaftler, Schiedsrichter und Unternehmensvertreter stellen die aktuellen Tendenzen und ihre Erfahrungen vor. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit hochkarätigen Referenten und praxiserfahrenen Kollegen in stilvoller Atmosphäre auszutauschen! Aufgrund von Renovierungsarbeiten auf dem Petersberg wird die Tagung in 2018 nochmals auf Schloss Bensberg stattfinden.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

2. Münchener Immobilienrechtstag, 15.06.2018, München

Der 2. Münchener Immobilienrechtstag findet am 15. Juni 2018 in München statt.

Mit dem Münchener Immobilienrechtstag bieten wir ein Forum zum ausführlichen Erfahrungsaustausch, kontroversen Diskussionen und erstklassiger Fortbildung im Bereich des Immobilienrechts. Neben Richtern des Bundesgerichtshofs referieren und diskutieren Praktiker und praxisnah vortragende Wissenschaftler aktuelle Fragen, Entwicklungen und Trends. Sie erhalten wertvolle Informationen aus erster Hand und können den fachlichen Austausch zudem nutzen, um Ihr Netzwerk zu erweitern.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

17. NStZ-Jahrestagung, 22.06. – 23.06.2018, Frankfurt

Die 17. NStZ-Jahrestagung findet am 22. und 23. Juni 2018 in Frankfurt statt.

Auf der 17. NStZ-Jahrestagung bieten wir Ihnen Top-Experten und das „Who is who“ des Wirtschaftsstrafrechts. Es erwarten Sie spannende Vorträge und mitreißende Diskussionen zu aktuellen Themen, die gerade für Sie als Praktiker interessant sind.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

Deutscher Mietgerichtstag 2018, 16.03. – 17.03.2018, Dortmund

Der Mietgerichtstag findet am 16. und 17. März 2018 im Kongresszentrum Westfalenhalle in Dortmund, Goldsaal, Rheinlanddamm 200, unter dem Thema „Mietrecht im Spannungsfeld der Interessen“ statt.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.