Zivilrechtliche Berufung: Chance oder Risiko?

Für Aufsehen sorgt aktuell das Berufungsverfahren um die Verletzung von Persönlichkeitsrechten des Altkanzlers Helmut Kohl vor dem OLG Köln. Das LG Köln hatte im April 2017 entschieden, dass das Buch „Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle“ Kohls Persönlichkeitsrecht schwer verletzt habe und ihm eine Entschädigungssumme in Höhe von einer Million Euro zugesprochen. Beide Parteien, sowohl die Autoren und … Zivilrechtliche Berufung: Chance oder Risiko? weiterlesen