Magazine

DSGVO, Mitarbeiterführung und der gekonnte Umgang mit schwierigen Mandanten

In der letzten Ausgabe von 2018 zieht Martin Erlewein noch mal ein Fazit zum präsentesten Thema des Jahres: Die DSGVO. Was fehlt der Richtlinie? Wo gibt es Unsicherheiten? Zusätzlich erklärt Christine Kudla im Interview, warum es sich lohnt, in Referendare als Kanzlei-Nachwuchs zu investieren. Ronja Tietje verrät dagegen, welche Bedeutung eine gute Personalführung in Kanzleien hat.

In dieser Ausgabe lesen Sie:


Martin Erlewein: Sechs Monate DSGVO! Die Fragezeichen bleiben

Interview mit Christine Kudla: Feedback statt Incentives: Wie binde ich den Nachwuchs an meine Kanzlei?

Interview mit Ronja Tietje: Von wegen Alleinkämpfer: Warum Wertschätzung von Kanzleimitarbeitern so wichtig ist
Detlef Burhoff: Die Abtretung des Kostenerstattungs-anspruchs – was ist bei § 43 RVG zu beachten?
Dr. Jörg Kupjetz: Die sechs goldenen Vertragsregeln:

So holen Sie das Beste für Ihren Mandanten raus

Dr. Anja Schäfer: Wie Ihnen als Anwalt die Kommunikation mit schwierigen Mandanten gelingt