Einträge von Anja Gans

Die richtige Erstattung der Reisekosten von auswärtigen Anwälten – ein Webinar mit Norbert Schneider!

Neuer Beschluss des BGH vom 09.05.2018: So rechnen Sie Ihre Reisekosten als auswärtiger Anwalt richtig ab! Nachdem die Rechtslage bislang nicht eindeutig war, hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass Reisekosten eines nicht im Bezirk des Gerichts niedergelassenen Anwalts, dessen Hinzuziehung nicht notwendig war, bis zur höchstmöglichen Entfernung innerhalb des Gerichtsbezirks zu erstatten sind. In diesem Webinar […]

Kanzleizertifizierung – Lernen Sie die Vorteile kennen!

Derzeit sind in Deutschland nur die wenigsten Anwaltskanzleien nach dem internationalen Standard DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert, obwohl sich dieser bei vielen anderen Dienstleistern längst durchgesetzt hat. Insofern ist es schon etwas Besonderes, wenn eine Kanzlei zertifiziert ist. Doch was bedeutet eine Zertifizierung für Kanzleien, wie läuft sie ab und welche Kosten sind damit verbunden. […]

Neue Ausgabe eMagazin Hohe Schmerzensgeldbeträge

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ein 1943 geborener Mann wurde wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt. Aufgrund dieser Verurteilung stand er während der Haft in der Sozialhierarchie auf unterster Stufe und war vielfachen verbalen Angriffen und einer versuchten Körperverletzung ausgesetzt. Erst im dritten Wiederaufnahmeverfahren kommt es zu einem Freispruch, […]

Kanzleimanagement: nice or need to have?

Ist eine Kanzlei erst einmal gegründet, kommt es für einen nachhaltigen Erfolg auch auf ein zielgerichtetes Kanzleimanagement an. Welche Aspekte hier eine Rolle spielen, wollten wir von Anwaltscoach Dr. Geertje Tutschka, Autorin des Buches Kanzleigründung und Kanzleimanagement, wissen. Der Begriff Kanzleimanagement hat sich erst in den letzten Jahren etabliert. Lohnt sich Kanzleimanagement eigentlich erst ab […]

Kanzleigründung leicht gemacht: die besten Tipps und Checklisten

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Jurastudium allein reicht nicht aus, um erfolgreich eine Kanzlei zu gründen. Wer als Anwalt selbstständig sein will, braucht auch unternehmerisches Know-how. Die Spezial-Ausgabe des Fachinfo-Magazins MkG (Mit kollegialen Grüßen) von Kanzleiberaterin Dr. Geertje Tutschka  ist ein kompakter Ratgeber für junge Juristinnen und Juristen, die den Schritt in die Selbstständigkeit wagen. […]

Kanzleigründung II – das richtige Gründungskonzept

Ist eine Kanzleivision zufriedenstellend formuliert, geht es in einem zweiten Schritt darum, die Planungsarbeiten sorgfältig umzusetzen. Hier ist es zu Beginn wichtig, ein Gründungskonzept nebst Businesskonzept zu erstellen. Welche Elemente diese unbedingt enthalten sollten, weiß Dr. Geertje Tutschka, Autorin des Buches Kanzleigründung und Kanzleimanagement. Frau Dr. Tutschka, was ist Ihrer Erfahrung nach unverzichtbarer Bestandteil eines […]

Neue Ausgabe MkG u.a. mit Tipps für das Kanzleimarketing mit Instagram

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die neueste Ausgabe des Fachinfodienstes MkG – mit kollegialen Grüßen – gibt dieses Mal wertvolle Tipps für die ersten Berufsjahre als Anwalt. In Ressorts wie News & aktuelle Rechtsprechung, RVG & Co. oder Legal Tech & Digitalisierung bereichern auch multimediale Inhalte wie Videos und Podcasts die Beiträge der Fachautoren. In dieser […]

Kanzleigründung I: Lohnt sich das überhaupt noch?

165.000 Anwälte sind aktuell in Deutschland zugelassen. Die Zahl der Anwaltszulassungen hat sich damit seit 1990 verdreifacht. Kamen 1950 noch circa fünftausend Einwohner auf einen Anwalt, sind es heute nur noch circa fünfhundert. Angesichts dieser Zahlen drängt sich die Frage auf, ob sich eine Kanzleigründung heute überhaupt noch lohnt. Dr. Geertje Tutschka, Anwältin und Autorin […]

Gratis-eMagazin mit Tipps zu DS-GVO, Projektmanagement und SEO

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die zweite Ausgabe des eMaganzins beleuchtet Kanzleimarketing erneut in seinen ganz unterschiedlichen Aspekten: Wessen Kanzleihomepage noch nicht DSGVO-konform ist, liest im Beitrag von IT-Rechtler Sebastian Dramburg die wichtigsten To-dos. Im Artikel von Anna Leitner geht es um etwas, das immer da ist, aber selten zur Sprache kommt: Lichtverhältnisse in Kanzleiräumen. Darüber […]

DSGVO: Die fünf wichtigsten Sofortmaßnahmen für Anwaltskanzleien

Am 25. Mai 2018 wird die neue EU-DSGVO wirksam. Für Anwaltskanzleien spielen die erweiterten Betroffenenrechte, Pflichten und Bußgeldvorschriften eine besondere Rolle. Schließlich ist die Verarbeitung personenbezogener bzw. personenbeziehbarer Daten für die tägliche Arbeit essentiell. Daher sollten Anwälte die letzten Tage vor Inkrafttreten der DSGVO nutzen, um sich über nötige Maßnahmen zu informieren und ihre Prozesse […]