Einträge von Katharina Nitsch

Emotionale Kompetenz gewinnen – durch Stressmanagement!

Wünschen Sie sich auch manchmal trotz vermeintlich unfairer Richter, lästiger Mandanten und inkompetenter Kollegen ruhig und gelassen zu bleiben? Die Autoren des Buches Stressmanagement für Rechtsanwältinnen und Rechtswanwälte  Renate Georgy und Thomas Hohensee versprechen Ihnen mit Hilfe der Kognitiven Verhaltenstherapie ein Leben in geradezu stoischer Gelassenheit. Wir trafen die Autoren zum Interview.

Neue Initiative KAPITAL UND KÖPFE FÜR (LEGAL) TECH

Neue Plattform für Kooperationen und Investments im Bereich Legal Tech und mehr Kooperationen zwischen Kanzleien und Legal Tech Unternehmen und untereinander helfen dabei, Innovationen und Wachstum voranzutreiben. Die Kooperationspartner sparen Geld und Zeit und profitieren vom Know-how des anderen Partners. Gerade junge Unternehmen im Bereich Legal Innovation benötigen darüber hinaus oft mehr Kapital, als sie […]

4 gute Gründe für professionelles Legal Project Management (LPM)

Juristisches Projektmanagement oder Legal Project Management (LPM) ist die Anwendung von bewährten Werkzeugen aus dem Projektmanagement auf rechtliche Sachverhalte. Diese Werkzeuge wurden entwickelt, um komplexe Probleme (z.B. Hochhausbau, Weltraumflüge, Softwareentwicklung) mit bestimmten Vorgaben zu lösen. Zu diesen Vorgaben gehören beispielsweise: die Auftraggeber bekommen genau, was sie brauchen; alle Beteiligten wissen, was sie zu tun haben; […]

Das haben Sie bei der Berlin Legal Tech 2019 verpasst …

Vom 20. bis 22. Februar 2019 fand zum dritten Mal die Berlin Legal Tech statt. Unter der Leitung des Legal Tech Pioniers Prof. Dr. Stephan Breidenbach und dem „Blockchain Lawyer“ RA Florian Glatz kamen Vordenker und Wegbereiter der deutschen und europäischen Legal Tech Szene zusammen. Insgesamt tummelten sich an den drei Tagen 250 interessierte Teilnehmer über den Dächern von Berlin.

Versicherer wollen gestiegene Rechtsschutzkosten kompensieren

Die Kosten zur Durchsetzung eines Rechtsanspruchs wachsen rapide. Nach einer Analyse des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) von jährlich 1,4 Millionen Rechtsschutzfällen haben sich die durchschnittlichen Ausgaben für Anwälte und Gerichte von 2012 bis 2016 um 19% erhöht. Versicherer fordern eine Anpassung des Kostenrechts mit entsprechender Gebührenminderung in standardisierten Verfahren. Damit Recht auch künftig bezahlbar […]

Neues Fachinfo-Magazin MkG: Brexit, Recruiting und Homeoffice!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, welche Aspekte muss ich als Anwalt im Falle eines „harten“ Brexit beachten? Und wie gestalten sich die rechtlichen Aspekte bei der Homeoffice-Arbeit? Warum ist durchdachtes Recruiting in der Kanzlei so wichtig? Neben diesen Fragen stellen wir in der MkG-Ausgabe 01/2019 eine neue Kooperation mit dem FORUM Junge Anwaltschaft aus dem Deutschen […]

Weg von der Küchenpsychologie hin zu fundierten Sachkenntnissen: Psychologie für Juristen

Bereits im Jahr 2010 forderte der damalige rheinland-pfälzische Justizminister Heinz Georg Bamberger, dass angehende Richter und Anwälte in Rheinland-Pfalz während ihres Studiums nicht nur den Umgang mit den Paragraphen lernen, sondern künftig eine bessere psychologische Ausbildung erhalten sollten. Bamberger schwebte dabei der sensible Umgang der Justiz mit Trennungskindern vor; für psychologische Sach- und Methodenkenntnisse gibt […]

STAR-Umfrage: Neue Zahlen für den Anwaltsmarkt

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Statistische Berichtssystem für Rechtsanwälte (STAR) hat seinen Bericht zum Wirtschaftsjahr 2016 veröffentlicht. Erste Ergebnisse finden Sie in den BRAK Mitteilungen. Die gute Nachricht: Die Mehrzahl der befragten 24.304 Berufsträger sind mit ihrer beruflichen und wirtschaftlichen Lage zufrieden. Die schlechte Nachricht: Auch bei Anwälten gibt es eklatante Gehaltsunterschiede zwischen den Geschlechtern. Anwältinnen erwirtschafteten einen durchschnittlichen […]

Was Anwälte noch so machen: Profiboxer in Robe

Liebe Kolleginnen und Kollegen, es ist ja immer interessant zu sehen, was die Kolleginnen und Kollegen in ihrer Freizeit für Beschäftigungen nachgehen.  Daher starten wir hier im Blog in loser Abfolge eine Reihe zu diesem Thema. Vielleicht finden Sie eine Anregung abseits der bekannten und ausgeleierten Freizeitpfade. Heute besuchen wir einen Boxer! Ich wünsche Ihnen […]

Neu: Checkliste zum Bibliotheksupdate

Liebe Kolleginnen und Kollegen, erlauben Sie uns einen Hinweis auf eine besonderen Service, den wir Ihnen als beck-shop.de bieten. Zu Jahresanfang erscheinen traditionell Neuauflagen und auch einige wichtige Neuerscheinungen. Da verliert man schnell den Überblick. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern finden Sie unter www.bit.ly/BibRecht bzw. www.bit.ly/BibSteuern unser neues ausführliches Bibliotheksupdate. Mit dieser Checkliste bringen […]