Einträge von Katharina Nitsch

Bucerius CLP Herbsttagung 2019: Managed Legal Services

In diesem Jahr wird sich die Herbsttagung des Bucerius CLP mit dem Thema „Managed Legal Services“ befassen. Wirtschaftsberatende Kanzleien erweitern ihre Geschäftsmodelle „rund um den rechtlichen Kern“ mit neuen Dienstleistungen und standardisierten Services, um die wachsende Nachfrage von Inhouse-Abteilungen nach Lösungen für immer komplexer werdende Problemstellungen zu bedienen. Aber: Die Big4 und nicht-anwaltliche Dienstleister machen […]

Trendence Absolventenbarometer 2019: was erwarten Nachwuchsjuristen?

Was erwarten Studierende eigentlich von einem Arbeitgeber? Welches Gehalt finden sie angemessen? Durch welche Medien kann man Studierende als Berufseinsteiger_innen überhaupt ansprechen? Das und vieles mehr sind die Fragen, die der Trend-Report beantwortet. „Es ist in diesem Jahr bemerkenswert, dass das Thema der Arbeitgeber in vielen Branchen präsenter denn je erscheint, so auch unter den […]

PMN Award Gala 2019 – die Preisträger

Liebe Kolleginnen und Kollegen, bereits zum elften Mal wurden gestern im Rahmen der festlichen PMN Award Gala in der Villa Kennedy in Frankfurt die Sieger der PMN Management Awards 2019 ausgezeichnet. 100 Gäste nahmen an der Preisverleihung teil. Mit den PMN Awards werden innovative Projekte aus Management und Business Services von Wirtschaftskanzleien und WP-Gesellschaften ausgezeichnet. […]

Dominik Herzog im Interview „entweder/oder“

Dominik Herzog (36) ist Rechtsanwalt, Entertainer, Lehrbeauftragter und YouTuber. Besondere Bekanntheit erlangte er durch seinen beA-Song, der die zahlreichen Startschwierigkeiten des elektronischen Anwaltspostfachs humorig aufgreift sowie aktuell durch den Grundgesetz-Rap ›Mein GG‹. Außerdem ist er als Kabarettist deutschlandweit auf Tour – ab Herbst mit seinem neuen Programm ›BAD DEAL‹. In seiner Münchner Kanzlei beschäftigt sich […]

Neues zu Litigation-PR : Rechts­kommunikations­gipfel 2019

Litigation PR oder strategische Rechtskommunikation – ganz gleich wie man das Thema nennt, nach Jahren stetiger Entwicklung ist sie aus juristischen Auseinandersetzungen nicht mehr wegzudenken. Unternehmen, Behörden und Einzelpersonen greifen darauf zurück, um ihre Ziele zu verfolgen, nämlich den guten Ruf zu schützen und die Öffentlichkeit zu informieren. Der Rechtskommunikationsgipfel ist die jährliche Veranstaltung, um […]

Agiles Arbeiten in der Rechtsabteilung: 5 Tipps für die gute Zusammenarbeit

Agiles Arbeiten hat sich – insbesondere bei Digitalisierungsprojekten – fest etabliert. Mehr und mehr Unternehmen setzen darauf, sollen doch mittels dieser Methode wesentliche Effektivitätssteigerungen einhergehen. Agile Zusammenarbeit ist jedoch ein komplexes und vielschichtiges Vorhaben, die es nicht von der Stange gibt. Damit im Unternehmen ein tatsächlicher Nutzen entsteht, braucht es die qualifizierte Entwicklung und Anpassung […]

Wenn der Schriftsatz per Lkw kommt

Meldungen zu einer umfangreichen Klageschrift in einem Kartell-Schadensersatzprozess haben kürzlich für Aufsehen gesorgt. Die Kanzlei der Beklagten erhielt eine Lastwagen­ladung mit 650.000 Seiten Papier. Das wirft Fragen auf, die Prof. Joachim Jahn von der  NJW an Rechtsanwalt Claus Thiery, Partner bei CMS Deutschland, gestellt hat. Eine Erkenntnis: Auch die Justiz ist im Umgang mit dem digitalen Anwaltspostfach beA noch nicht sattelfest. Und […]

Ein Tipp zur Sommerlektüre …

Nach ihrem erfolgreichen Debüt Sungs Laden liegt nun der neue Roman Radio Activity von Karin Kalisa vor. Berührend, taktvoll und dennoch sehr eindringlich schildert sie darin die Folgen eines Kindesmissbrauchs, der viele Jahre zurückliegt. Doch bevor die Aufrufe der Radiomoderatorin Nora Tewes in Lynchjustiz ausarten, finden sie und der Rechtsreferendar Simon einen eigenen, nicht ganz legalen Weg, um Verjährungsfristen sowie […]