Einträge von Katharina Nitsch

Zum Umfang mandantengerechter Beratung – Gastbeitrag von Sabrina Kuske NJW 50/2017

Ein Rechtsanwalt muss über die Voraussetzungen und Folgen eines jeden in Betracht kommenden Gewährleistungsanspruchs beraten. Unterlässt er dies, haftet er, wenn ein anderer als der geltend gemachte Anspruch vorteilhafter für den Mandanten gewesen wäre. Das Gebot des sichersten Wegs ist wohl jedem Anwalt bekannt. Aber was bedeutet das im konkreten Fall, wenn beispielsweise bei einem […]

„Legal Tech“ – Beschluss des LG Bielefeld zu „abfindungsheld.de“

Liebe Kolleginnen und Kollegen, da wir in unserem Blog häufig über „Legal Tech“ berichten, wollen wir Ihnen einen Hinweis auf einen Beschluss des LG Bielefeld nicht vorenthalten. Der Vorstand des Anwaltvereins Bielefeld e.V. ist kurz nach Markteintritt des „abfindungsheld.de“ durch die massive Werbung auf das Angebot der Legal Hero GmbH aufmerksam geworden. Es entstand der […]

beA oder vielleicht doch besser eine Brieftaube??? Gezwitscher zum beA …

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Humor ist laut Duden die Begabung eines Menschen, der Unzulänglichkeit der Welt und der Menschen, den alltäglichen Schwierigkeiten und Missgeschicken mit heiterer Gelassenheit zu begegnen. In diesem Sinne wollen wir heute einen kurzen Einblick in den „beA Wahnsinn“ unter #beA geben.   Was zuverlässiger als das #beA funktioniert? Ganz einfach: pic.twitter.com/deSt6AF1Ty — Rechtsanwalt_Remy (@Strafrecht_Remy) December 13, 2017 […]

Digitalisierung in Kanzleien – Experten-Interview mit Markus Hartung, Micha-Manu Bues und Gernot Halbleib

Wir freuen uns, dass Sie uns für ein Interview für unseren Blog  zur Verfügung stehen. Kommen wir gleich zu unserer ersten Frage: Im November erscheint das Handbuch „Legal Tech“, das sich mit der Digitalisierung des Rechtsmarkts befasst.  Meinen Sie, die Zeit ist jetzt reif für ein Handbuch zu diesem schillernden Begriff? Was genau versteht man eigentlich […]

Störungen der Hauptverhandlung – Interview mit Dr. Heiko Artkämper zum Alltag in deutschen Gerichtssälen

Guten Tag Herr Dr. Artkämper. Wir freuen uns, dass Sie für ein Interview für unseren Blog Kanzleiforum zur Verfügung stehen. Kommen wir gleich zu unserer ersten Frage: Ihr Werk „Die gestörte Hauptverhandlung“ widmet sich anhand von 621 Fällen möglichen Störquellen. Wie sieht es eigentlich vor deutschen Gerichten aus? Ist es tatsächlich tumultartig? Welche Störquellen sind […]

Legal Tech in Deutschland – neue Website!

Die neue Website Legal Tech in Deutschland bietet die erste umfassende Datenbank mit allen Unternehmen und Anwendungen, die Technologieeinsatz mit juristischem Bezug innerhalb Deutschlands anbieten. Der viel diskutierte Legal Tech Begriff wurde dabei weit gefasst: So finden sich neben dem Branchenverband ELTA auch Nachrichtenportale und Stellenmärkte in der Datenbank. “Unser Ziel war eine umfassende Übersicht über den […]

Was studiert der DAX-Vorstand? Jura oder…?

Was kennzeichnet den typischen Dax-Vorstand? Welchen Abschluss hat er, wie viele Berufswechsel hat er hinter sich? Eine neue Studie der Personalberatung Odgers Berndtson erlaubt interessante Einblicke über den typischen Dax-Vorstand. Zum Beispiel zeigt sie, was die Vorstände üblicherweise studiert haben. Hier fällt auf: Jura verliert an Bedeutung. Als Quellen dienten Daten von Odgers Berndtson, die […]

Konferenznews: Legal Tech, die Zukunft der Rechtsbranche und eine drohende Regulierung?

Für den ersten Aufreger der Euroforum-Legal Tech Konferenz in Berlin sorgte die Neuigkeit, dass es in Zukunft eine Aufsichtsbehörde für die digitale Rechtsberatung geben solle. Das erklärte zumindest Berlins Justizsenator Dirk Behrendt, der ab Januar eine Arbeitsgruppe der Länderjustizminister zum Thema Legal Tech leiten wird, dem Handelsblatt (HB 28.11.2017, Seite 28). Markus Hartung, der die […]