Beiträge

Wie bleiben mir meine Mandanten treu?

Neben Kompetenz und Fachwissen ist Vertrauen die wichtigste Komponente einer erfolgreichen Mandantenbeziehung. Doch wie baut man als Rechtsanwalt oder Steuerberater langfristig Vertrauen auf? Damit sich ein Mandant auch in schwierigen Angelegenheiten aufgehoben und verstanden fühlt, sind nicht nur menschliche, sondern auch organisatorische Faktoren wichtig. In der Sonderausgabe „Erfolgsrezept: Mandantenbindung“ erklärt Marketingexpertin Nicole Zobel, wo und wie man im Kanzleialltag stabile Mandantenbindung entwickelt. Konkret und praxisnah, erfährt der Leser, worauf es wirklich ankommt. Checklisten zur Selbstanalyse runden die Sonderausgabe ab.

Lesen Sie in dieser Ausgabe

  • Was Sie von Ihrem Stammitaliener über Mandantenbindung lernen können
  • CRM-Systeme sorgen für gemeinsamen Wissensstand
  • Informierte Mandanten sind zufriedene Mandanten
  • Maßnahmenanalyse – warum der Blick nach hinten der Weg nach vorne ist
  • Checklisten zur Selbstanalyse

eMagazin

 

Das eMagazin kanzleimarketing.de bietet eine Auswahl der kompaktesten und konkretesten Ratschläge für Rechtsanwälte und Steuerberater. Im Weblog des Fachportals kanzleimarketing.de finden Sie noch viele weitere Themen rund um Kanzleimarketing.

Über kanzleimarketing.de

Das eMagazin von kanzleimarketing.de ist das Magazin zum Fachportal, das Rechtsanwälten und Steuerberatern kostenlose Informationen rund um Kanzleimarketing bietet – vom klassischen Offline-Marketing bis hin zum modernen Online-Marketing. Ins Leben gerufen wurde kanzleimarketing.de durch den FFI-Verlag. Mit Rechtsanwältin und Wirtschaftsjuristin Pia Löffler als Herausgeberin konnte der FFI-Verlag eine versierte Expertin für das Projekt gewinnen.

 

 

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Neue Ausgabe des Magazins MkG erschienen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in neuer Aufmachung und mit vielen aktuellen Themen ist gerade eine neue Ausgabe des Magazins MkG erschienen. Neben neuen Ressorts wie News & aktuelle Rechtsprechung, RVG & Co. oder Legal Tech & Digitalisierung bereichern auch multimediale Inhalte wie Videos und Podcasts die Beiträge der Fachautoren.

So geht u.a. Bernhard Stipping der Frage nach, wie die gesetzliche Änderung des Mandatsgeheimnisses effizientere Arbeitsweisen erlaubt. Viviane Schrader stellt familienfreundliche Konzepte für Rechtsanwaltskanzleien vor und Dr. Dominik Herzog stellt sich die Frage, wo eigentlich der Unterschied zwischen Gerichtsprozess und Kabarett ist. Auch die weiteren Beiträge versprechen eine interessante Lektüre:

  • Norbert Schneider: Fortsetzung eines ErbrechtsstreitsWer ist Auftraggeber? Erbe oder Erblasser
  • Dr. Christoph Kurzböck: Umfangreiche Neuregelungen beim Beschäftigtendatenschutz bleiben aus
  • Natalia Reschetnikow: Flexible Arbeitswelten im digitalen Zeitalter: Auch das Recht muss flexibler werden
  • Markus Weins: Mandantenbindung wichtiger als die Neuakquise? Zwei simple Tipps für mehr Bindung und Treue Ihrer Mandanten!

Mit besten Grüßen aus München

RA Katharina Nitsch