Beiträge

Vergesst Networking – oder macht es richtig! … sonst sind 90% der Kontakte für den Müll

Wer meint, dass sein Netzwerk einen Frühjahrsputz und Auffrischung vertragen könnte, braucht Impulse, das Netzwerken strategischer und damit zielführender anzupacken. Diese bietet das neue Buch Vergesst Networking – oder macht es richtig! von Bestsellerautorin und Networkingexpertin Martina Haas, die von Hause aus Rechtsanwältin ist. Wer sich verkannt oder provoziert fühlt, ist dennoch bei ihr gut aufgehoben: Sie spricht Facetten des Netzwerkens an, die Sie so noch nicht auf dem Schirm hatten gerade mit Blick auf die wertvollen Netzwerke Ihrer Mitarbeiter und der Klienten. Auch wer noch am Anfang steht beim Aufbau von Netzwerkkompetenz, sollte weiterlesen. Die Autorin stand uns für ein Interview zur Verfügung.

Weiterlesen

„Zusammen ist man stärker – Networking und Akquise für kleine und mittlere Kanzleien“ Interview mit Constanze Eich

Schön Sie zu treffen, liebe Frau Eich.

Können Sie uns kurz beschreiben, wie Ihre persönliche Entwicklung aussieht, was sie studiert haben und welche Zusatzausbildungen sie gemacht haben, also wie Sie letztlich dorthin gekommen sind wo sie heute sind?

Durch einen Zufall bin ich nach meinem Abitur auf das Seminar für Allgemeine Rhetorik an der Universität Tübingen aufmerksam geworden, ein Studiengang, der sich wissenschaftlich mit strategischer Kommunikation beschäftigt. Das war genau das Richtige für mich und somit habe ich mit großer Begeisterung dieses Magisterstudium absolviert und damit auch meine Profession gefunden. Meine ersten Berufserfahrungen habe ich dann in Weiterbildungseinrichtungen, Lobbybüros und Kommunikationsabteilungen im In- und Ausland gesammelt. Weiterlesen

Auf dem Prüfstand: Networking und Akquise für Rechtsanwälte von Constanze Eich

Das Werk vermittelt dem Rechtsanwalt und Unternehmensjuristen, wie er systematisch netzwerken kann, sein eigenes Profil schärft, sinnvoll Akquise-, Recruiting- und Businessdevelopment betreibt und seine Akquisitionsstrategie auf die Zielgruppe anpasst. Erfahrene Berufsträger stellen in Kurzinterviews ihre Erfahrungen zum Themenkomplex zur Verfügung. Durch Grafiken, Übersichten und gezielte Praxistipps wird die Darstellung aufgelockert.

Soweit der Pressetext. Ob dieses Buch diese Erwartungen erfüllt? Lesen Sie die Rezension unseres Beiratsmitglieds Dr. Jochen Brandhoff, Rechtsanwalt und Partner bei www.bop.legal

Sie wollen sich ein eigenes Bild machen? Hier stellen wir Ihnen eine Leseprobe zur Verfügung

Was halten Sie davon? Wir freuen uns über Ihre Anmerkungen!

Mit den besten Grüßen aus München grüßt Sie

RA Katharina Nitsch und das Kanzleiforum Team