Beiträge

Gute Ausbildung – Gute Fachkräfte!

Der bundesweit herrschende Fachkräftemangel macht auch vor Anwaltskanzleien keinen Halt und ist zu einem ernstzunehmenden unternehmerischen Problem geworden. So kostet der Fachkräftemangel den Kanzleien nicht nur Geld und Zeit, sondern bedroht schlussendlich auch die Wettbewerbsfähigkeit. Schuld, wenn man von Schuld sprechen kann, ist sicher auch der demografische Wandel und damit einhergehend, dass der Arbeitswelt immer weniger junge Menschen zur Verfügung stehen. Ein Baustein auf dem Weg zur Lösung des Problems Fachkräftemangel ist die Investition in den beruflichen Nachwuchs durch eine qualitativ hochwertige Berufsausbildung.  Weiterlesen

Notarfachangestellte/r: ein Beruf mit Perspektive – Interview mit Frau Dr. Ziegert und Notar Dr. Vollrath

Die Tätigkeit als Notarfachangestellte/r – und damit auch die Ausbildung für diesen Beruf – zählt zu einem der anspruchsvollsten Ausbildungsberufe überhaupt: Mandanten sind rechtlich wie menschlich umfassend zu betreuen, Besprechungen zu führen, Verträge sind für die Beurkundung zu konzipieren und vorzubereiten und beurkundete Verträge professionell abzuwickeln. Welche Vorlieben und Eigenschaften die „rechte Hand des Notars“ mitbringen sollte, um erfolgreich Notarinnen und Notare bei ihrer Arbeit zu unterstützen, fragen wir Frau Dr. Ziegert, Geschäftsführerin der Notarkasse München, und Notar Dr. Vollrath, beide Experten auf diesem Gebiet.

Was muss ein/e Notarfachangestellte/r unbedingt mitbringen, um erfolgreich in diesem Beruf zu sein? 

Wer sich im Team eines Notariats unersetzlich machen möchte, sollte zuverlässig und sehr sorgfältig arbeiten. Wichtig ist ein sicheres, höfliches und von fachlicher Kompetenz getragenes Auftreten gegenüber Mandanten und anderen Ansprechpartnern wie etwa Behörden. Die Arbeit im Notariat setzt außerdem Freude am Umgang mit ganz unterschiedlichen Menschen voraus, Einfühlungsvermögen und – in besonderem Maße – Verschwiegenheit. Wer schließlich eine hohe sprachliche Kompetenz besitzt, Einsatzbereitschaft zeigt und gerne im Team arbeitet, ist bei uns genau richtig.

Weiterlesen

Gewinnspiel: Starterpaket für Auszubildende zum/zur Rechtsanwalts- und Steuerfachangestellten

– DIE VERLOSUNG IST INZWISCHEN BEENDET –

Herzlichen Glückwunsch an die folgenden Teilnehmer:

Buchpaket für Azubis zum/zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten:

  • G. Schäfer aus Ottweiler
  • D. Hopt-Bley aus Balingen

Buchpaket für Azubis zum/zur Steuerfachangestellten:

  • T. Albrecht aus Hattert
  • H. Röttger aus Unterschleißheim

Wir wünschen Ihren Auszubildenden viel Erfolg und Freude mit dem Gewinn! Allen anderen Teilnehmern danken wir natürlich ebenfalls recht herzlich fürs Mitmachen!

Weiterlesen

Personalauswahl und strukturierte Bewerbergespräche – Gastbeitrag von Viviane Schrader

In Zeiten des Fachkräftemangels finden viele Kanzleien kaum noch geeignete Bewerber, um ihre offenen Stellen für Rechtsanwalts- oder Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte adäquat und zügig zu besetzen. Umso wichtiger ist es, aus der teilweise geringen Anzahl von Bewerbungen diejenigen Personen herauszufiltern, die fachlich und persönlich geeignet sind, die freie Position in der Kanzlei dauerhaft zu besetzen. Denn nicht nur die Nichtbesetzung einer Stelle kostet die Kanzlei viel Geld, sondern auch die Fehlbesetzung!

Letztendlich kann man keinem Bewerber hinter die Stirn schauen, aber man kann durch ein wohldurchdachtes Bewerberauswahlverfahren und ein strukturiertes Bewerbergespräch dafür sorgen, dass die Wahrscheinlichkeit einer Fehlbesetzung deutlich reduziert wird. Weiterlesen