Relaunch der Plattform Schmerzensgeldbeträge: Aus hohe-schmerzensgeldbeträge.de wird hsb-online.de

Besucher von hsb-online.de können sich ab sofort noch schneller über Fälle, bei denen hohe Schmerzensgelder zugesprochen wurden, informieren. Neben der neuen, übersichtlichen Gestaltung und der gesteigerten Nutzerfreundlichkeit der Website, finden sich hier ab sofort auch aktuelle Veranstaltungshinweise rund um das Thema Schmerzensgeld.

So bietet die Website Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten in Kombination mit dem Fachinfo-Magazin HSB eine noch bessere und übersichtlichere Orientierungshilfe mit interessanten Fällen, in denen deutsche Instanzgerichte hohe und höchste Schmerzensgeldbeträge zugesprochen haben.

 

Dabei handelt sich um Schmerzensgeldfälle bei Behandlungsfehlern, Verkehrsunfällen und sonstigen Unfällen.

Aber auch allgemeine Entscheidungen zur Zahlung von Schmerzensgeld werden auf hsb-online.de von Herausgeber Wolfgang Wellner ausführlich erläutert.