Justizia

beA-Tipps und wichtige Dos und Don’ts im anwaltlichen Berufsrecht

Die erste Ausgabe des Fachinfo-Magazins MkG 1/20 birgt sowohl für „blutige“ Berufsanfänger als auch für erfahrene Juristinnen und Juristen nützliche Themen: Während Ina Jähne über die wichtigsten Dos und Don’ts des anwaltlichen Berufsrecht aufklärt, informiert beA-Experte Julius Oberste-Dommes über den Umgang mit dem elektronischen Empfangsbekenntnis im Rahmen des beA.

In dieser Ausgabe lesen Sie außerdem:

Julius Oberste-Dommes: beA-Serie Teil 2: Was hat es mit dem elektronischen Empfangsbekenntnis auf sich?

Detlef Burhoff: StPO-Reform: Die wichtigsten Neuerungen

Benjamin Schauß: Verjährungshemmung durch Stundung

Ina Jähne: Dos und Don‘ts im Berufsrecht für Jungjuristen – Das müssen Sie wissen

Dorela Kress: Mehr als nur Bier trinken: Warum der FORUM-Stammtisch die Karriere pushen kann

Julia Torner: Es menschelt im Recht – Psychologie für Juristen

Interessante Lektüre wünscht Ihnen mit kollegialen Grüßen

Ihr Kanzleiforum Team

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

2 Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Wolf, und Göcken ohne Frage eine besondere Position ein. Dass es der einzige Großkommentar im Berufsrecht ist, der nicht im Beck-Verlag erschienen ist, ist nur eine Randbemerkung. Sein Umfang stellt alles […]

  2. […] Kleine-Cosack ist ein Phänomen. Niemand hat im Berufsrecht mehr bewirkt als er: Ohne seine – im besten Sinne verstandene – Unbelehrbarkeit hätte es die […]

Kommentare sind deaktiviert.