Künstliche Intelligenz in der Kunden- und Mandantenkommunikation

Googelt man „KI“, kurz für künstliche Intelligenz, so spuckt die Suchmaschine stolze 2,85 Milliarden Treffer aus. Beim englischen Pendant „AI“ (artificial intelligence) sind es sogar 4,88 Milliarden Ergebnisse. Die immensen Ergebnislisten sind ein Indiz dafür, welche Bedeutung das Thema künstliche Intelligenz gewonnen hat. Wer mit dem technologischen Fortschritt mithalten will, der sucht längst nach passenden Szenarien, um mit Automatisierung und maschinellem Lernen verbesserte Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Ein Bereich, in dem künstliche Intelligenz einen Mehrwert schaffen kann, ist die Kunden- und Mandantenkommunikation.

Welche Vorteile KI für Ihre Kanzlei haben kann, lesen sie in diesem Beitrag des beck-stellenmarkt.de.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] in fast 30 Kapiteln aus komplementären Perspektiven. Dabei kommt die Frage nach dem Einsatz künstlicher Intelligenz ebenso zur Sprache wie die Zukunft der juristischen Ausbildung. Die Chancen und Herausforderungen […]

Kommentare sind deaktiviert.