Einträge von

Verhandeln – aber richtig (Teil 2)

Flexibler Verhandlungsansatz Die Komplexität und Vielfalt der Verhandlungssituationen führen dazu, dass es keine allgemeingültige („one-size-fits-all“) Verhandlungsstrategie gibt. Wer etwa wie Donald Trump nur einseitig auf Druckstrategien setzt, hat genau in der Art von Situationen Erfolg, welche dies zulassen (bei Trump etwa die NAFTA-Verhandlungen, wo die USA über die nötige Verhandlungsmacht verfügten und ultimativ verhandeln konnten). […]

Verhandeln – aber richtig.

Unser privates wie auch geschäftliches Leben ist geprägt von Kommunikation.  Paul Watzlawick prägte dazu den Satz „man kann nicht nicht kommunizieren“, womit er zum Ausdruck brachte, dass selbst „Nicht-Kommunikation“ eine Form der Kommunikation darstellt. Da Verhandeln eine Art der Kommunikation ist, können wir mit Fug behaupten: „Wir können nicht nicht verhandeln.“  Verhandeln ist denn auch […]

Welche Anweisungen von Vorgesetzten müssen befolgt werden?

Welche Anweisungen von Vorgesetzten müssen befolgt werden? Was ist erlaubt – und was nicht? Immer wieder besteht darüber Unsicherheit und Unkenntnis. Dabei haben die Arbeitsgerichte in sehr vielen Fällen schon eine Antwort ausgeurteilt.  Diese Fälle hat Richterin Dietlinde-Bettina Peters in einem Buch für C.H.BECK systematisch aufgearbeitet und praxisnah und verständlich dargestellt. „Das Weisungsrecht der Arbeitgeber“ erschien vor […]

Wie funktioniert Leadership in der Wirtschaftskanzlei?

Corona hat doch etwas Gutes. Wer hätte das gedacht, dass innerhalb kürzester Zeit nicht nur Anwältinnen und Anwälte, sondern auch Assistenzen und Business Services plötzlich aus dem Homeoffice arbeiten und damit einer ganzen Branche bewiesen haben, dass es tatsächlich funktioniert. Und sogar gut funktioniert. Dieser radikale Eingriff in die Arbeitsgewohnheiten hat zudem viele Strukturen und […]

Souverän in der Video-Konferenz

Homeoffice ist heute normal. Corona wirkte wie ein Tuning auf die Entwicklung der Arbeitswelt und unsere Methoden. Und ebenso normal wie das Homeoffice im Allgemeinen sind heute Video-Konferenzen. Allerdings kann man hier als Anwalt oder Mitarbeiter in einer Kanzlei oder Rechtsabteilung auch ganz schönen Mist bauen.Hier die wichtigsten Tipps für ein souveränes Auftreten von Liane […]

Arbeitskulturen im Wandel

Da ist es wieder, das Mantra aller Strategieentwickler seit Peter Drucker: „Culture eats strategy for breakfast“. Nicht von ungefähr zitieren auch Wörwag/Cloots diesen Satz gleich auf der ersten Seite Ihres vielseitigen Werkes zu einer künftigen „Human Work Culture“. Tatsächlich geht es nämlich bei diesem Thema weniger um neue objektive Organisationsformen. Stattdessen legen die insgesamt 23 […]

Mitarbeiterführung in Steuerkanzleien

Erfolgreiche Unternehmensführung geht Hand in Hand mit gelungener Mitarbeiterführung. Qualifizierte Mitarbeiter sind knapp in der Steuerbranche. Dies verleiht dem Thema zusätzliche Brisanz.  Mit Employer Branding positionieren Sie Ihre Kanzlei als attraktive Arbeitgebermarke, es ist deshalb essenzieller Bestandteil moderner Mitarbeitergewinnung und langfristiger Mitarbeiterbindung. Employer Branding beschreibt die Summe aller Aktivitäten, die Sie ergreifen, um am Markt […]

Mandanten dringend gesucht: So klappt kurzfristige Akquise!

Vermutlich kennen das einige von Ihnen – gerade aus der Erfahrung des letzten Jahres. Manchmal steht das Telefon einfach still. Und auch das sonst so nervige E-Mail-Pingen verstummt tagelang. Von jetzt auf gleich Mandantenflaute. Für eine gewisse Zeit kann das ja ok sein. So bleibt z.B. mehr Zeit, Liegengebliebenes abzuarbeiten. Aber wenn das erledigt ist, […]

PR in der Anwaltskanzlei – lassen Sie andere sagen, was Sie können!

Die Kanzlei „Sturm, Stolz & Partner“ startet eine PR-Offensive Die professionelle Kanzleimarketing-Fachfrau („M“) der Kanzlei „Sturm, Stolz & Partner“ richtet die Grundlagen des Kanzleimarketing bei „Sturm, Stolz & Partner“ neu aus und teilweise ganz neu ein. Danach entscheiden die vier Partner der Sozietät, auf jegliche Werbung zu verzichten und stattdessen eine PR-Kampagne zu starten. Dazu […]

Zur Zukunft des „beA“ – warum es 2022 richtig ernst wird

IT-Anwendungen, Datenschutz, Sicherheit Form, Prozess, Best Practice In Zeiten von Pandemie, Lockdown und Home Office wird nicht weniger gestritten und um Rechtsfrieden gerungen als in konjunkturellen Hochphasen. Justiz und Anwaltschaft sind systemrelevant. Ohne Elektronischen Rechtsverkehr würde der moderne Rechts- und Verwaltungsstaat dem Gemeinwohlinteresse nicht mehr gerecht werden.  Nur noch elektronisch klagen In der Wirtschaft läuft […]