Beiträge

„Die Achtung der Menschenwürde ist beim Führen unabdingbar.“ – Interview mit Rechtsanwalt Dr. Knoll

Im Interview spricht Dr. jur. Stefan M. Knoll, Gründer und Vorstandsvorsitzender der DFV Deutschen Familienversicherung AG, über sein neues Buch „Denken und Führen in Zeiten der Digitalisierung“. Außerdem gibt der promovierte Jurist darüber Auskunft, was für ihn einen guten Führungsstil im digitalen Zeitalter kennzeichnet. Weiterlesen

Was wir von Bienen über agile Führung lernen können

Das Schicksal der Bienen geht uns alle an. Ein Grund mehr, sich einmal genauer anzusehen, wie Bienen ihren Staat organisieren und was wir daraus lernen können. Weiterlesen

Rezension: Gute Führung braucht Haltung

In Büroräumen machen sie es sich schon seit längerem bequem, nun erobern sie auch das Management: In ihrem Buch Gute Führung braucht Haltung stellt Michaela Knabe elf Kompetenzen vor, die Führungskräfte von Hunden lernen können. Weiterlesen

Büro

Weshalb Anwälte verbindliche Ziele fürchten

Um gleich mit der Tür ins Haus zu fallen: Anwälte agieren auch heute noch im Führungsbereich ständisch. Sinnreiche und vielfach erfolgreich erprobte Managementansätze treffen oft auf Vertreter eines Berufs, die in Kategorien von

  • individuellen Privilegien,
  • einer falsch verstandenen Selbstbestimmung („Wir sind alle Individualisten“) und einem
  • durch universitäre Ausbildung geförderten Primadonnentum

denken und handeln.

Weiterlesen